SMC - Die sadomasochisten Community
Startseite Partnersuche Gruppen Anmelden
Dominas & Ladies Magazin Registrieren
Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:


Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:1087
-> Eingeloggt:728
-> Im Chat:279
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema nächstes Thema »

Thema: Erregung Öfffentlichen Ärgers


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von SirAxxxxxxx
25 Beiträge bisher
Erregung Öfffentlichen Ärgers

Hi Leute,
iesst ex Erregung Öffentlichen Ärgers, wenn eine Frau, eigentlich meine Sub, nur im Bikini auf der Straße sich aufhält?
Wäre echt dankbar, hab nichts sdazu gefunden.
Gruß, Sir Astarus

22.02.2022 um 9:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Madaxxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Erregung Öfffentlichen Ärgers

Der §183a StGB regelt den Tatbestand eindeutig und klar: „Wer öffentlich s**uelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich Ärgernis erregt ...“
Das tragen eines Bikinis ist keine s**uelle Handlung.Sieht vielleicht etwas merkwürdig aus in der Stadt und ich kann mir vorstellen, dass einem der ein oder andere Zutritt verwährt wird, aber ansonsten sehe ich dda kein Problem.

22.02.2022 um 17:10  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<



 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben