SMC - Die sadomasochisten Community
Startseite Partnersuche Gruppen Anmelden
Dominas & Ladies Magazin Registrieren
Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:


Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:815
-> Eingeloggt:679
-> Im Chat:275
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Online D/S Beziehung


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Jan_xxxxxx
2 Beiträge bisher
Online D/S Beziehung

Guten morgen zusammen,

Mich würde mal eure Meinung und vielleicht auch eure Erfahrungen zum Thema Online BDSM und Online D/S Beziehung interessieren. Aber bitte sachlich und nicht beleidigt und herabwürdigend. Sind in einem Forum wo Toleranz eine wichtige Rolle spielt.
Mir ist bewusst das reales Bdsm und eine reale D/S Beziehung das optimale sind, aber es gibt ja Lebensumstände wie Beziehungsstatus, Entfernung uvm so sind das man es nicht regelmäßig ausleben kann.
Ich finde online ist dann eine gute Alternative wo ich schon sehr enge , intensive und tolle Beziehungen hatte.
Eure Meinung und Erfahrung dazu ?

22.11.2023 um 7:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Darkxxxxxxx
2 Beiträge bisher
re: Online D/S Beziehung

Eine reine "Online-Beziehung" ob nun mit oder ohne BDSM / DS - Anteil ist wie Trockenschwimmen oder "alkoholfreies Bier".
Es "schmeckt" nicht und man kommt nicht voran.
Kann man es zum überbrücken eines Zeitraumes, wo man sich nicht sehen kann, nutzen? Ja, das kann man.
Aber es kann eben nie die Nähe und das Auge in Auge ersetzen.

23.11.2023 um 18:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Zuccxxxxxxxxxxx
149 Beiträge bisher
re: Online D/S Beziehung

Ich sehe es ähnlich als mein "Vorschreiber" .

Was soll das online langfristig bringen?

Auf kurz oder lang stellt sich heraus, dass es einen nicht wirklich glücklich macht.

Es fehlt Körperkontakt und Nähe.

Was habe ich "online" schon alles versucht, das Richtige zu finden.

Es hat nie etwas gebracht und/ oder war von Erfolg.

Im Gegenteil: online das Glück zu suchen beziehungsweise eine "Beziehung" zu führen, macht einfach nur unglücklich.

Man entschwindet in eine vermeintliche schöne Welt, in der man seine Fantasien auslebt oder ausleben möchte und ist geneigt, diese virtuelle Welt zu idealisieren.

Unter dem Strich steht aber nichts. . .

23.11.2023 um 23:49  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von S_Sqxxxxxxxxx
43 Beiträge bisher
S_Squirtysub
re: Online D/S Beziehung

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen; Wenn das beide wollen, dann kann eine reine Online DS Beziehung ganz gut funktionieren. Aber es müssen beide wirklich dran bleiben.

24.11.2023 um 19:01  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von KEYLxxxx
175 Beiträge bisher
re: Online D/S Beziehung

Natürlich kann das funktionieren!

Von zu vielen Regeln ist abzuraten

Beide müssen ziemlich gleich ticken.

DS dann nicht mit SM verwechseln.

Der Dom muss gut führen können.

Direkt ein neues Postfach auf gmx eröffnen, damit die Postbox nur Dinge von Euch enthält und man auch nicht „erwischt“ werden kann.

Kleine Rituale schaffen.

Jeden Morgen eine kurze, knappe E-Mail und was am Tag grob geplant ist. Das passt
In 4 Sätzen als Tagesinfo

Klar von beiden Seiten sollte kommuniziert werden:

Ist und bleibt es eine Zweitpartnerschaft?
Wie oft ist es möglich sich real zu treffen?

Kann einer mehr Zeit für die Anreise investieren als der Partner.

DS gelebt, ist eine wunderbare Erfahrung. , auch auf Distanz.

Und ja, ich kann mir ein Urteil erlauben! Wir sind heute auf den Tag vier Jahre zusammen und uns trennen fast 600 Kilometer. Niemand hätte uns eine Chance gegeben.
Die Geschenke für diesen Tag mussten schon Wochen vorher organisiert werden, weil wir wussten, dass wir uns dieses Wochenende nicht sehen würden.


DS online ist nichts für Weicheier!

Sorry ich schreibe auf einem
Handy, bitte Fehler zu entschuldigen





25.11.2023 um 19:17  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hypnxxxxxxxx
672 Beiträge bisher
Hypnomagier
re: Online D/S Beziehung

Von gemischten (online/real) Beziehungen seit über 20 Jahren habe ich zu reinen online-Beziehungen gewechselt, weil ich nicht mehr quer durchs Land kurven wollte und konnte. Vermutlich wäre ich als Otto Normals**ler nie auf diese Idee verfallen, aber da ich Erotikhypnose-D/s liebe, war es für mich der Königsweg zum D/s.

Natürlich laufen einem die Subs nicht in Scharen zu, dazu sind die Vorurteile und das mangelnde Vorstellungsvermögen zu groß. Aber wenn immer wieder eine beglückende Richtige auftaucht, reicht das, denn richtig gemacht, ist online-D/s sehr aufwändig. Als bloße Spielerei ist mir meine Zeit zu schade.

Hier gibt es einige Profile, in denen Frauen(?) sich dafür interessieren. Aber was soll man davon halten, wenn Beweismaterial von vornherein verweigert wird?

26.11.2023 um 2:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<



 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben