SMC - Die sadomasochisten Community
Startseite Partnersuche Gruppen Anmelden
Dominas & Ladies Kontakt Registrieren
Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:


Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:822
-> Eingeloggt:620
-> Im Chat:175
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: "Die einfache Suche"?


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Tranxxxx
54 Beiträge bisher
TransTV
"Die einfache Suche"?

Die einfache Suche gestaltet sich in modernen Zeiten gar nicht so leicht.
Wo man in der Vergangenheit sich einfach mal so ungezwungen übers Plaudern kennengelernt hat, bedarf in heutigen Zeiten einiges an Überwindung.
Nicht nur Geduld. Auch der Glaube, "ich suche nichts" "Lasse mich finden", finde ich bedenklich. Geht doch die Zeit und die Jahre um..
Und einfach mal geschrieben oder nachgefragt, würde es beschleunigen und vielleicht zusammenbringen.

24.11.2021 um 12:22  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Extrxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: "Die einfache Suche"?

"Und einfach mal geschrieben oder nachgefragt, würde es beschleunigen und vielleicht zusammenbringen."

Dein Lösungsansatz klingt sinnvoll, nur leider, antworten nur sehr wenige..!

13.01.2022 um 2:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Auszxxxxxxxx
22 Beiträge bisher
re: "Die einfache Suche"?

Hallo, DAS ist ja mitunter auch der sekundäre Kick bei der Suche im Netz, ne c´est pas? Es geht um laisser faire und einfach mal schauen, ob sich ein gleichgesinntes Gegenüber findet - sei es nun für einen Chat, einen Austausch oder aber mehr. Ich denke, je offener man(n) an die Sache herangeht und vor allem je strikter man(n!) seine persönliche "Kopfkinoliste" in eine Kiste packt, auf desto mehr (virtuelle) Begegnungen im Sinne der erst einmal leichten Unterhaltung wird man stoßen...unvoreingenommen und offen.

16.01.2022 um 0:07  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von MDomxxxxxxxxxxxxxxxxx
99 Beiträge bisher
re: "Die einfache Suche"?

zunächst einmal sehe ich statements, wie: ich suche nicht, nichtsuchend, etc. eher als einen gewissen schutzmechanismus, sich nicht gleich von jeder/m belästigen zu lassen. aber wen kümmert das? vielleicht macht sowas auch erst recht interessant. ansonsten denke ich, sollte man sich ohnehin erstmal mit der person befassen und nicht gleich in medias eros gehen, wie das hier üblich ist. man merkt doch hier nach 3 sätzen, wer echt ist und wer nicht. gewiss hilft es vks und profile zu lesen und wenn sie überzeugend formuliert sind, kann man sich viel ärger durch überflüssiges anschreiben ersparen. aber manche machen sich auch grade durch solche statements etwass interessanter, wollen aufmerksamkeit, denn sich wirklich daran halten, ob hier jemand sucht oder nicht, tut sich doch eh niemand. man kann es ja mal versuchen, bei 100 anschreiben, wird schon eine hängenbleiben. es interessiert einen doch erstmal dermensch, wenn man wirklich etwas ernsthaftes sucht. dazu gehören natürlich auch geduld und ausdauer, wenn man denkt, der/diejenige sei es wert. aber hier gehst ja vornehmlich um ex und hopp, naja wenn's schee mocht




Gerald

16.01.2022 um 3:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von siroxxxxx
1 Beiträge bisher
re: "Die einfache Suche"?

Hier eine Partnerin zu finden?

Das ist wie an der Bushaltestelle zu stehen und zu warten dass ein Schiff anlegt.

;)

13.01.2022 um 14:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von latexxxxxxxx
15 Beiträge bisher
latexhunger
re: "Die einfache Suche"?

Tja selbst einfachste wünsche bei der suche ist sehr schwer momentan da kennen lerne etc sehr selten ist stammtische so meist sind das die die immer miteinander reden das auch da machen und wircklich kontackte finden eher fast unmöglich ist

19.02.2022 um 14:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von weisxxxxxxxxxxx
12 Beiträge bisher
re: "Die einfache Suche"?

es gibt zumindest für mich keine einfache Suche,

da je nach Alter und Erfahrung nicht mehr jeder auf alles antwortet.

ich und sicher auch viele andere haben aus der vergangenheit gelernt und haben gewisse ansprüche an einen neuen partner.

es sind mittlerweile kleinigkeiten dir mir nicht zusagen, obwohl die person sicher einen tollen charakter haben kann.

wenn du eine suche starten willst, sei offen und ehrlich, dann hoffe ich, dass dir auch offen und ehrlich geantwortet wird.

falls dir niemand antwortet, dann ist auch keiner da der deine suche so erfüllt wie du es dir vorstellst.


20.02.2022 um 2:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von subdxxxxxxxxxx
400 Beiträge bisher
subderhingabe
re: "Die einfache Suche"?

Ganz klar, früher schrieb man noch mit Tusche, versuchte sich im eigenen geschriebenen so darzustellen, das man so finde ich deutlich leichter sich wo traf, sei es Sie wo zum Essen auszuführen, wo spazierenzugehen, gemeinsam sogar ein Tanzlokal besuct zu haben, wo man einfach mehr sieht, wer den hinter eine Anzeige steht....In Zeiten des Internets ist es für manche angenehmer, in der Anymität, Weite zueinander, die da oft zum Problem wird, weil viele einfach einen Schutzwall um sich ausbauen, ohne sich überhaupt Mühe geben zu wollen, jemand real auf ganz unverbindliche Weise erstmal als Mensch zu begegnen.... Was ich schade finde, wenn viele von uns sich als jemand darstellen, der in keiner Weise dem entspricht was vorher geschrieben wurde....ich bin der letzte der ein klein wenig flunkern im Alter der Dame übelnehmen würde, aber wenn man wie ich damals noch der fester Arbeit gehörend, Urlaub nimmt, 400 km einfach anreist, und die lady ist auf einmal 25 jahre älter, Sie ist auf einmal eine rein gewerbliche Lady, da habe ich auch als devoter Mann so meine Probleme....

BITTE, seid ehrlicher, dies ist für beide Seiten viel angenehmer, denn dann kann man sich im Vorfeld auch damit auseinandersetzen, komme ich damit klar, oder eben nicht....Auch wenn ich durchaus verstehe, das devote Männer immer die Wertschätzung zur Lady, nicht als selbstverständlich sehen sollten, ich will von mir aus vorab wissen was Ihre Wünsche, Forderungen sind, und nicht erst, wenn ich so weit anfuhr, es dann doch präsentiert bekomme, wie in diesem Fall der dann, auch wenn wir uns sonst gut verstanden, der saure Geschmack geblieben ist....

21.02.2022 um 21:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben