SMC - Die sadomasochisten Community
Startseite Partnersuche Gruppen Anmelden
Dominas & Ladies Magazin Registrieren
Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:


Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:957
-> Eingeloggt:778
-> Im Chat:245
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Tranxxxx
90 Beiträge bisher
TransTV
Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Bei mir bekannten Frauen haben nach dem sie Kinder bekommen haben überwiegend wenig Lust, mit den Brüsten zu spielen. Bei verheirateten so lala. Und bei Einzelnen, alleinlebenden Frauen ist das zu anstrengend. Dabei können sie sich jemand zu Hilfe gesellen, dwer das mit unterstützt. Vielleicht gibt es mehr Busenbegeisterte und machen es doch?

01.09.2021 um 10:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sanfxxxxxxxxxxx
34 Beiträge bisher
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Vielleicht tun sie's nur, wenn sie müssten...

03.09.2021 um 18:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Guten Morgen,

ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass weit "nach" der Geburt unserer Kinder meine Frau sehr wenig Spaß daran hatte, wie in alten Zeiten mit ihren Brüsten/Nip***n zu spielen bzw. diese bespielen zu lassen. Irgendwie war da kein Bedürfnis und wenn, dann eben nicht in gewohnter Art und Weise - wir waren da stets recht "rough" unterwegs.

Ab einem gewissen Zeitpunkt entwickelst du als Mann (war zumindest bei mir so) auch eine gewisse Zurückhaltung, die aber gar nicht notwendig gewesen wäre, wie mir/uns ein Besuch in einem Club gezeigt hat - der Trigger wurde sehr schnell wieder "fremd-aktiviert" und ich denke hier liegt sehr oft der Schlüssel bei mehrjährigen Beziehungen: Hin und wieder tut ein gemeinsamer außerehelicher Kick (in welcher Form auch immer) der Beziehung einfach gut, wenn beide es wollen.

Aber um noch einmal auf die anfängliche Frage zu kommen: Meine Frau spielt/e ohne meine oder aber eine andere Fremdeinwirkung nicht von selbst mit ihren Brüsten.


Sonnige Grüße
Martin

05.09.2021 um 10:16    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sir_xxxxxxx
79 Beiträge bisher
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Gegenfrage:

Wieviel Männer spielen mit ihren Brüsten? Also ich kenne keinen.

06.09.2021 um 7:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Hmmmm...bei allen Respekt, aber ich glaube nicht das Du weißt, was wir Frauen alles mit unseren Brüsten machen, ohne das Du das mitkriegst! Glaub mir, wir wissen was unsere "beiden Besten" mögen, auch nach der Schwangerschaft!!!

Nur bei manchen Frauen, sind die Brüste etwas empfindlicher, nach der Entbindung, wenn man Geduld hat und net drängelt, dann kann man wieder ganz normal dann rumkneten!


06.09.2021 um 8:40    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von DOC_xxxxxxx
11 Beiträge bisher
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Wieviele Männer spielen an ihren Brustwarzen?
Ich selbst, ohne das ist s** halb so geil !!
Ich kenne auch viele Männer, denen es so geht!!

06.09.2021 um 15:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Was ist der Sinn der Fragestellung?
Die einen machen es, die anderen nicht.

Es muss nicht unbedingt etwas mit dem Stillen zu tun haben. - Wobei ich gut verstehen kann, dass einer Frau, die schon Babys an der Brust hatte es keine Vergnügen bereitet, wenn jetzt auch noch ein Mann kommt und meint er müsste nuckeln... - da sollte schon mehr kommen.
Warum sollte eigentlich eine Frau mit ihren brüsten spielen müssen? - Nur weil Männer gerne mit Ihrem Penis spielen? - Eine Brust ist kein Penis. - Eine Brust "bespielen" zu lassen etwas völlig anderes!

Btw. - wie groß ist die statistische Sicherheit Deiner Aussagen? Mehrere Tausend Frauen befragt oder gar ausgetestet?

07.09.2021 um 21:41    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Fessxxxxxxxxxxxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Ich spiele sehr, sehr gern an meinen Brüsten herum. Ich stimuliere mich an meinen Nip***n. Dabei werde ich so heiß. Jeder Mann könnte dann alles mit mir machen. Nur ist leider niemand hier.

16.06.2024 um 9:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von biesxxx
224 Beiträge bisher
biestt
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Wenn ich von mir ausgehe spiele ich nicht an meinen Brüsten... Erstens weil ich sie nicht schön finde zweitens sehe ich den Sinn darin nicht und drittens wenn du Zwei Kinder dran hattest bekommst du das Bild einfach nicht mehr aus dem Kopf.... so geht es mir jedenfalls ....

Und ein Mann schafft eine Reaktion vielleicht auch nur wenn er mich wirklich kennt .... ansonsten kann er am Eis lecken und saugen hat er mehr davon....

Ansonsten sind die Dingern einzigst gute das sie Schmerz erzeugen und ich dann wieder brav und gehorsam bin nicht mehr und ich weniger....

19.06.2024 um 17:41  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sir_xxxxxxx
79 Beiträge bisher
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Gegenfrage: Warum kraulen sich viele Männer in der Öffentlichkeit zwischen den eigenen Beinen? Wissen sie immer noch nicht, wie man Wasser und Seife benutzten kann?

19.06.2024 um 21:32  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von submxxxxxx
11 Beiträge bisher
submissus
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Es ist wie bei allen Dingen: die Menschen sind individuell verschieden.
Ich kannte Frauen, die wurden bei der Behandlung ihrer Brustwarzen total geil, manche mochten sanfte Berührung, andere wollten sehr hart benutzt werden. Ich kenne aber auch Frauen, die jede Berührung an den Warzen als unangenehm empfinden.
Und auch bei Männern gibt es wohl Unterschiede: ich selbst bin total empflindlich an den Warzen. Wenn meine Eheherrin nur leicht drüber streichelt, regt sich bereits mein unnützer SklavenSchw***, sie nutzt das gezielt als Folter bei der Keuschhaltung. Aber bestimmt gibt es auch Männer, denen das gar nichts gibt.

20.06.2024 um 8:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Missxxxxxxxx
3 Beiträge bisher
Missus_Lora
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Hm ich verstehe deine Frage nicht so ganz. Die Frau soll mit ihren Brüsten spielen während du nichts machst?

Vielleicht hat sie nach einer Entbindungja einfach anderes im KOpf, die Hormonumstellungen, Stress, wenig Schlaf, neue Aufgaben, das Baby und seine Bedürfnisse usw ... dass dich zu Bespassen jetzt gerade nicht an oberster Stelle auf der Prioritätenliste steht?

Oder meinst du, sie mögen nicht, wenn du an ihren Brüsten spielst?

Also meine Vorliebe für das Spiel mit und an meinen Brüsten hat sich durch 2 Kinder (und relativ lange Stillzeit von fast 3,5 Jahren insgesamt) nicht verändert. Nur mag ich es lieber, wenn jemand anderes da spielt

20.06.2024 um 14:49  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Cocoxxx
2 Beiträge bisher
re: Warum spielen so wenige Frauen mit ihren Brüsten?

Wieviel Männer spielen mit ihren Brüsten?

Also ich bekomme nur noch einen Orgasmus, wenn ich meine
Brüste/Brustwarzen entsprechend durchquäle.

30.06.2024 um 5:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<



 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben