Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:


Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:503
-> Eingeloggt:421
-> Im Chat:124
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Keuschheitsgürtel anlegen (Mann, CB2000/CB3000)


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Fussxxx
4 Beiträge bisher
Fussel
Keuschheitsgürtel anlegen (Mann, CB2000/CB3000)

Hallo allerseits,

leider habe ich ein Problem, dass ich den CB2000 bzw CB3000 sehr oft nicht angelegt bekomme... Mich frustriert das schon über einige Monate, denn das kann doch nicht so schwer sein...?!

Sobald ich den Ho***ring (ich habe sowohl die geschlossene Variante, als auch die mit Verschluss zum Öffnen) trage, bekomme ich eine Erektion. Diese schwillt leider nur leicht ab. Ich habe es dann auch schon versucht, den Ho***ring noch geöffnet zu lassen, bis ich den Penis im Käfig habe. Doch auch das gelingt mir nur mit Mühe, da ich mein Stück nicht dort unterbekomme. Vor etlicher Zeit habe ich den CB3000 angelegt bekommen, nach dem ersten Pinkel lag die Eichel dann auch im Käfig an. Jedoch habe ich es seitdem nie mehr so richtig geschafft.

Gibt es einen Trick? Ich habe die Befürchtung, dass es daran liegt, dass ich nicht beschnitten bin und dann zu viel Haut im KG vorhanden ist.

Klappt das Anlegen mit anderen Varianten besser?

Devote Grüße,
Fussel

18.01.2021 um 23:12  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von pietxxxx
2 Beiträge bisher
re: Keuschheitsgürtel anlegen (Mann, CB2000/CB3000)

Moin
versuch es mal mit der sogenannten stocking methode.
Nylonstrumpf in die Röhre aus dem Schlitz vorne raus. Dann über den Schw*** und langsam hineinziehen.
Ich benutze diese Methode bei einem CB-6000 und einem Birdlock

Hier ist es u.a. beschrieben


Gruß Piet

18.01.2021 um 23:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chrixxxxx
2 Beiträge bisher
Chris247
re: Keuschheitsgürtel anlegen (Mann, CB2000/CB3000)

Hallo,
ich creme den Cage etwas ein, also die Penishülle.
Das unterstützt das anziehen etwas.

19.01.2021 um 6:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Cygnxxxxxx
25 Beiträge bisher
re: Keuschheitsgürtel anlegen (Mann, CB2000/CB3000)


Das ist die beste Methode!
Etwas Babyöl auf die Innenseite des Käfigs hilft auch noch. Eincremen wurde ja bereits gepostet, ich nutze hier die "Bergland Bienensalbe".

Der CB-3000 ist natürlich auch ein modernes Antiquariat, da würde ich vll in naher Zukunft auf den Nachfolger, CB-6000, wechseln.
Aber hier immer das Original bevorzugen und nicht den China-Schlonz für 19.95€, da hier die Nähte sschon mal aufplatzen.

LG, St.LaRouge

19.01.2021 um 16:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von CHASxxxxxx
5 Beiträge bisher
CHASITYma
re: Keuschheitsgürtel anlegen (Mann, CB2000/CB3000)

Nehme immmer ein Kondom, ganz leicht rutscht der KG dann drüber!

01.02.2021 um 20:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sub_xxxxxxx
1 Beiträge bisher
Sub_Oliver
re: Keuschheitsgürtel anlegen (Mann, CB2000/CB3000)

Ist Grundsätzlich das Problem,einfach wann die Erektion kommt die Sache mit kaltem Wasser bremsen! Schwups ist der junge wieder klein und passt rein.

20.02.2021 um 11:53  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben