SMC - Die sadomasochisten Community
Startseite Partnersuche Gruppen Anmelden
Dominas & Ladies Kontakt Registrieren
Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:


Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:760
-> Eingeloggt:574
-> Im Chat:208
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Bondage; womit anfangen?


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
Von Matjxxx
1 Beiträge bisher
re: Bondage; womit anfangen?

Einen oder eine Sub zu fesseln sollte eine gewisse Dominanz, Souveränität und Fingerfertigkeit herüber bringen. Die kommt mit der Erfahrung und Übung.

Ich habe mir dafür ein Gestell gebaut - Rundstäbe (alte Tischbeine) mit Schaumstoff umwickelt, dann eine Schicht Klarsichtfolie. Daran habe ich dann alleine im stillen Kämmerlein die grundlegenden Knoten geübt. Das Gestell ist wirklich geduldig. Dreh das Gestell ruhig dabei, denn später soll sich ja Bunny bewegen damit du gut an ihm "arbeiten" kannst und nicht du, als ob du die Lichterkette an den Weihnachtsbaum hängst.

Wenn dann die eigentliche Fesselung nicht am Bunny hält, kannst du lächeln und etwas sagen wie: Wofür geben ich mir so einen Mühe mit den Knoten, dass du dann einfach den Bauch einziehst?" Auch wenn mal eine Fesselung nicht funktioniert, hast du Potenzial, etwas daraus zu machen. Was Sicherheit und Gesundheit angeht, da solltest du/solltet ihr euch einen Workshop gönnen.

11.01.2022 um 11:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben