Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:


Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:1553
-> Eingeloggt:749
-> Im Chat:209
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Seit kurzem Bi


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von stefxxxx
21 Beiträge bisher
stefanF
Seit kurzem Bi

Hat jemand Erfahrung damit… Ursprünglich wollte ich immer nur einer Herrin dienen und hatte auch nur am weiblichen Geschlecht Interesse… Seit einiger Zeit ist dass nicht mehr so… Ich finde es sehr geil von einem Herrn gedemütigt und benutzt zu werden…
Ich bin jetzt mittlerweile 50… Hat jemand Erfahrung damit dass erst recht spät erkannt zu haben…?

18.11.2018 um 0:41  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von stefxxxx
21 Beiträge bisher
stefanF
re: Seit kurzem Bi

Das mache ich schon… Allerdings wundert mich meine neue Neigung… Insbesondere das ich so spät bemerke…
Ich hätte mir noch vor einigen Jahren sowas nicht vorgestellt…

18.11.2018 um 3:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von stefxxxx
21 Beiträge bisher
stefanF
re: Seit kurzem Bi

Hmmm... verstehe ich jetzt nicht... Ist das so schlimm wenn man bis**uell ist…? Oder was ist das Problem…? Und warum bin ich unerwünscht…?

18.11.2018 um 5:39  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hexexxx
1 Beiträge bisher
re: Seit kurzem Bi

ich schätze mal, sie versucht auf eine psychische störung oder ein gesundheitliches problem anzuspielen
>:-[ (Ja, das kann prinzipiell auch sein, wenn auch sehr sehr selten. allerdings glaube ich eher nicht, dass das der fall ist. )

also prinzipiell bin ich natürlich deutlich jünger als du und kann zu dem "so spät" rein garnichts sagen, da ich noch nicht in diesem lebensabschnitt bin ;)

allerdings, davon ausgehend, wie bei den meisten leuten die "neigung" zu bdsm angefangen hat, kann man schon behaupten, dass es durchaus normal ist. immerhin sind wir nicht alle sadistisch/dominant oder masochistisch/devot geboren oder als kinder aufgewachsen.
ich für meinen teil habe zumindest als kleines kind nie daran gedacht, dass ich ja meinen mitmenschen schmerzen zufügen kann und das mir das irgendwie spaß macht (jetzt mal ein wenig übertrieben dargestellt ;D )
sowas kommt dann halt mit der zeit ;) und je mehr das kopfkino läuft, umso eher kann man sich manche situationen auch vorstellen ^^

oder ein anderes, sehr schönes beispiel:
der kv liebhaber von nebenan. ich behaupte einfach mal, dass er nicht als kind heimlich mit kv gespielt hat und das wird auch mit sicherheit nicht in der ersten beziehung ein thema gewesen sein ;)

also einfach entspannen, zurück lehnen und gucken, wo dich das ganze hin führt
hoffe, ich konnte dir zumindest ein wenig die bedenken nehmen

18.11.2018 um 10:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Seit kurzem Bi

[quote]Einfach_Ich_ schrieb:
» Warum so spät?
» Ich denk das hat ganz viel mit dem Bild vom Mann als solches zu tun.
» Denn die gleichgeschlechtliche Liebe ist irgendwie noch nicht in allen Köpfen als etwas normales, gleichwertiges angekommen, nur mein Eindruck.

Jetzt wird mir aber gleich Schlecht. Die gleichgeschlechtliche Liebe ist ja auch nichts "normales", nicht für mich und für millionen anderer Menschen auch nicht! Respektieren und Tolerieren tue ich das, keine Frage.
Jeder sollte nach seinem Empfinden glücklich werden,sollte auch selbstverständlich sein.

18.11.2018 um 11:00    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von biesxxx
179 Beiträge bisher
biestt
re: Seit kurzem Bi

Ist doch gut wenn du für dich das bi entdeckt hast .. probier es aus und wenn's gefällt mach weiter wenn nicht ist es auch ok ... Das ist nix krankhaftes. Ist doch völlig egal in welchem Alter man es findet wahrscheinlich war es bis jetzt für dich nicht maßgebend aber mal was neues zu finden ist gut ..

18.11.2018 um 11:50  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tamaxxxxxxxxxxx
1 Beiträge bisher
re: Seit kurzem Bi



Kira Stone schrieb wenige Stunden vorher:

"ich dir geben kann den tipp... mache das was du möchtest...probiere das aus was du dir vorstellen tust.
sammle dein eigen erfahrungen dabei und entscheide dann was gefällt dir.

die erfahrungen du kannst nur sammeln selber...oder willst du dein gefühle hier legen in andere hände... dann du werden vermutlich nie mit dir kommen im einklang und glücklich , befreit werden.

Meine empfehlung gehe deinen weg wie du hälst für richtig...vertraue dabei aber nur deine instinkten. "

Joda euch sagen möchte: Sehr auffällig!

18.11.2018 um 13:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Minnxxxxx
19 Beiträge bisher
Minnares
re: Seit kurzem Bi

Bis**ualität, nun meiner ganz eigenen Meinung nach, tragen wir alle die Neugier auf beiderlei Geschlechter in uns.
Daran ist nichts verwerfliches, krankhaftes, oder gar eine psychische Störung.
Wir erforschen doch schon in frühester Kindheit unseren eigenen Körper. Die Neugier ist etwas ganz natürliches. Leider sind viele von uns durch ihre Erziehung geprägt und da galt die Gleichgeschlechtliche Liebe als unanständig.
Ich für meinen Teil finde es berauschend und befreiend, wenn man sich das Recht nimmt und seiner Neugier freien Lauf lässt.

18.11.2018 um 18:03  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von nobixx
1 Beiträge bisher
nobix
re: Seit kurzem Bi

Ich habe auch erst mit 50 meine Bineigung und meinen devoten hang zum BDSM entdeckt. Das erste Treffen verlief fürchterlich, ich habe es abgebrochen, was ich sehr bedauert habe. Der Dom hatte aber Verständnis und Fingerspitzengefühl so das ich doch noch sehr großen Gefallen daran gefunden habe. Wir hatten beide viel Spaß. Später habe ich einer nymp****en, dominanten Herrin gedient, die Spaß daran hatte, wie ich auch, mich anderen Männern zu überlassen.
Finde für dich heraus was dir Spaß macht und genieße es.

19.11.2018 um 15:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Cybexxxxxxx
30 Beiträge bisher
Cyberspace
re: Seit kurzem Bi



19.11.2018 um 22:54  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben