SMC - Die sadomasochisten Community
Startseite Partnersuche Gruppen Anmelden
Dominas & Ladies Magazin Registrieren
Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:


Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:568
-> Eingeloggt:442
-> Im Chat:158
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Stringtanga oder Jock beim Mann, Sub, Häftling, Sklave.


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von submxxxxxx
10 Beiträge bisher
submissus
re: Stringtanga oder Jock beim Mann, Sub, Häftling, Sklave.

Ich finde das Thema interessant.
In früheren Jahren habe ich regelmäßig Strings getragen, oft auch Damenstrings. Ich finde da nichts dabei, sollen die anderen reden, mir egal. Manchmal durfte ich auch getragene Strings meiner damaligen Madame anziehen.
Heute habe ich meist überhaupt keine Unerhose an.

06.06.2024 um 18:14  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Gummxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: Stringtanga oder Jock beim Mann, Sub, Häftling, Sklave.

Für mich ist klar Strings sind eine geile Sache die können mal auch aus Leder oder Latex sein und nein ich trage diese Teile nicht auf Befehl sondern weil ich es angenehm und geil finde.
Wieso müssen wir Männer wenn um schöne Unterwäsche geht immer hinten anstehen?
Letztendlich ist jeder selber seines Glückes Schmid.
Gruss Gummi-Lust

07.06.2024 um 11:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von submxxxxxx
10 Beiträge bisher
submissus
re: Stringtanga oder Jock beim Mann, Sub, Häftling, Sklave.

Ich habe Damenstrings schon immer sehr gemocht, sie sehen am Hintern dominanter Damen wundervoll aus. Der Stoff ist dabei nebensächlich, wichtiger ist der knappe schnitt. Meine erste Herrin hatte ausschließlich superknappe Stringtangas an, auch im Büro, sie hat mich auch dazu gebracht, diese zu tragen.
Außerdem ist es für einen devoten Sklaven sehr demütigend, den gebrauchten String seiner Herrin tragen zu dürfen, mir tut das gut.

10.06.2024 um 18:17  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<



 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben