SMC - Die sadomasochisten Community
Startseite Partnersuche Gruppen Anmelden
Dominas & Ladies Kontakt Registrieren
Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:


Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:867
-> Eingeloggt:706
-> Im Chat:194
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Frauenkleider bei Männern


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von queexxxxxx
5 Beiträge bisher
re: Frauenkleider bei Männern

wir Mädels haben doch auch ab und zu sogenannte Männerklamotten an und es ist ganz normal.

Bei uns ist im Sommer immer ein junger, cooler Mann mit Skateboard unterwegs, in TShirt, Sneakers und flatternden Sommerröcken. Steht ihm echt gut und keiner schaut blöd.

Jungs, zieht doch einfach an, worauf ihr Lust hab

28.10.2018 um 15:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kerlxx
92 Beiträge bisher
Kerl_
re: Frauenkleider bei Männern

Alls "Mann" im Rock läuft man natürlich auch Gefahr, versehentlich vernascht zu werden.

28.10.2018 um 18:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von KEYLxxxx
148 Beiträge bisher
re: Frauenkleider bei Männern

Was gibt es Schöneres als einen schlanken, glattrasierten, gutbestückten Mann in kurzem Kleid und Schürze

28.10.2018 um 22:34  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kerlxx
92 Beiträge bisher
Kerl_
re: Frauenkleider bei Männern

Wenn ich mir die Schotten ansehe, dann pflegen sie die tradition mit ihrem Kilt und werfen trotz allem noch mit Baumstämmen. Da geht ihnen nichts an Männichkeit verloren. Bei den Wüstensöhnen ist es nicht anders, das ist Klima bedingt. In den 70er Jahren hatte die Modeindustrie schon mal vesucht den Mann an den Rock zu bringen. Hin und wieder hat man mal einen mutigen gesehen, aber es hat sich nicht durchgesetzt. Von der Ästhetik her konnten es nur wenige tragen und die es konnten, denen fehlte die Einstellung dazu. Hier spricht man aber von rosa Kleidchen, Nylons, Stöckelschuhen usw. die ihren Fetisch bedienen wollen. Macht es Zuhause, in Clubs, aber stolziert hier nicht noch mit ausgestopften Bh durch die Strassen, das sind zweierlei Schuhe was die Mode betrifft. Wenn ich mir so manchen Rollmopps hier so in Frauenkleidern vorstelle, dann habe ich auch in Clubs schon Schwierigkeiten es zu akzeptieren, aber ich toleriere es. Ich unterscheide da schon zwischen Mode und Fetisch was Mode betrifft. Vor allem versucht dann nicht durch das tuntenhafte getue etwas Weiblichkeit zu vermitteln.

30.10.2018 um 12:41  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kerlxx
92 Beiträge bisher
Kerl_
re: Frauenkleider bei Männern

White Man,

Du kannst gerne dein Miederhöschen tragen und musst dich nicht rechtfertigen. ich habe hier meine Meinung geschrieben und da muss niemand Überzeugungsarbeit leisten. Geniesse es einfach

31.10.2018 um 11:01  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Frauenkleider bei Männern

... schöneres weiss ich nicht aber eine dominante Dame, die dieses geniesst, die Sissy
ermutigt sich zu verbessern und mit ihr ausbricht. Das ist ein tolles Paket, eine absolute
Symbiose.

13.11.2018 um 6:24    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Femdxxxxxxx
4 Beiträge bisher
Femdompaar
re: Frauenkleider bei Männern

Mein Partner ist ein totaler DWT in unserer Freizeit. Der vielleicht lächerliche Aspekt daran macht ihn genauso an wie das Gefühl, Nylonsachen oder Satin zu tragen.

Ich kenne ihn gar nicht anders und besorge ihm oft etwas in pinky und shiny.

Frauke

14.04.2019 um 16:29  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von KEYLxxxx
148 Beiträge bisher
re: Frauenkleider bei Männern

Ich bleibe dabei!
Wir frauen, erlauben uns ALLES zutragen.
Hosen, Röcke, Strapon..

Warum sollen Männer keine Röcke tragen?
Warum sollen Männer keine FSH tragen, wenn ihnen z.b. kalt ist?

Emanzipation der Männer ist hier gefordert!
Wenn Ihr Lust auf schöne Unterwäsche habt.. zieht sie an.

Wenn wir Frauen es geniessen, Seidenunterwäsche zu tragen und das Tragegefüh auf der Haut mögen, warum gestehen wir dies, den Männer nicht zu? Männerhaut fühlt auch

15.04.2019 um 9:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von dev_xxxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Frauenkleider bei Männern

Ich finde das eine sehr interessante Spielart

15.04.2019 um 13:00  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Windxxxxxxx
5 Beiträge bisher
WindelLina
re: Frauenkleider bei Männern

ich denke mich fasziniert es, dass es eben Gesellschaftlich nicht anerkannt ist. Und in meiner Fantasie werde ich auch gezwungen. Entweder durch die Umstände der Situation. Oder durch sanften oder bestimmenden Zwang, durch eine reifere Frau.
Aber ich habe ja auch ein allgemeines fetischistisches Verlangen, gedemütigt zu sein/werden.

19.05.2019 um 16:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sissxxxxxxxxx
1 Beiträge bisher
re: Frauenkleider bei Männern

Ich fand das Thema Verwandlung schon immer faszinierend und auch erregend. Und irgendwie kam halt dann das eine zum anderen. Das erste mal Strumpfhosen, das erste mal ein Kleid getragen...irgendwann kamen dann Perücke und Makeup hinzu.
Trotzdem ist es für mich "nur" eine Art Hobby oder auch eine Spielart. Im Alltag bin ich auch ein ganz normaler Kerl, der auch prinzipiell gern Kerl ist. Nur nicht immer halt :D

20.05.2019 um 20:38  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Frauenkleider bei Männern

Hallo
Der Reiz etwas nicht normales zu machen fing schon nach Erzählung unserer Mieterin mit etwa 3 Jahren los. Am Tisch saßen die Familie der Mieterin und ich, da schlängelte ich mich unter den Tisch und begann die Nylon bestrumpfte Füße der Frau zu kitzeln.
Nun waren die Nyonstrümpfe mit Nahtnylons und Hochferse gerade in Mode.
Noch heute mit 64 Jahren ziehe ich mir solche eleganten Strapsstrümpfe mit Naht mit H.Heels und rotem Lateximitat heimlich an.
Weil ich ein wunderbares Tragegefühl verspüre, wenn das Material sich aneinander reibt.
LG Heini

22.05.2019 um 23:56    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben